• Dienstleister
  • Drogerieartikel
  • Elektronik
  • Haus&Garten
  • Software
  • Tierbedarf
  • Über testelmechtel
  • Zwischen den Tests
  • Online bestellen – Sparwahn vs. Region unterstützen

    31. Juli 2014 um 17:11 Uhr

    Samstags durch überfüllte Shoppingmalls quetschen oder kurz vor dem Ladenschluss noch im Spielzeugladen nach dem richtigen Geschenk für den Neffen suchen und dabei sowohl die Auswahl, als auch den Preis bemängeln, muss nicht sein: Online Shopping.
    Unkompliziert vom Sofa aus die Filmsammlung aufstocken und dabei noch Geld sparen, klingt allemal besser, als der Stress der lokalen Shoppingmeile, aber birgt das virtuelle Einkaufen nicht auch Gefahren für den Einzelhandel?

    WordPress.com – Der Einstieg ins Bloggen für jedermann

    27. Juli 2014 um 18:05 Uhr

    Ein gutes Buch gelesen, aber keiner der Bekannten interessiert sich für das Resümee? Oder begeisterter Songwriter, aber für das eigene Notizbuch sind die Werke zu schade? Ein virtuelles Fotoalbum oder direkt das Tagebuch, was nicht nur für die eigenen Augen bestimmt sein soll, aber keine Ahnung, wo und wie? Im Internet gibt es eine unüberschaubar große Anzahl von Internetseiten, bei denen man seinen eigenen Blog anlegen kann. Der Wunsch nach Individualität, aber gleichzeitig die Abneigung etwas dafür zu bezahlen, lässt viele bei kostenlosen Homepagebaukästen mit eigener Domainendung vorbeischauen, aber wer über kurz oder lang eine eigene Seite mit .de oder .com Endung haben will, sollte sich wordpress.com, als ersten Schritt in diese Richtung genauer anschauen.

    Romberg Bollenbloom biologischer Dünger

    20. Juli 2014 um 18:16 Uhr

    Als Ergänzung zum Testbericht über die Pop Up Erde von Romberg, möchte ich euch auch den dazu passenden Dünger der Marke Romberg Bollenbloom vorstellen und meine Meinung dazu äußern.

    POP UP Erde von Romberg – Nur leicht und kompakt?

    20. Juli 2014 um 18:16 Uhr

    Bedenkenlose KaufempfehlungBei subtropischen Temperaturen verkriecht man sich entweder in den eigenen vier Wänden oder setzt sich vorzugsweise an den eigenen Pool im Garten. Wer selbst keinen Garten hat, kann aber auch auf dem Balkon Sonne tanken, muss dann aber meistens nicht nur auf das kühlende Nass, sondern auch auf blühende Vielfalt verzichten. Nicht nur, wenn man keinen grünen Daumen hat, gibt es diverse Hindernisse, die dem Pflanzenglück im Weg stehen könnten. Viele scheuen zum Beispiel, vor allem, wenn man eher nicht im Erdgeschoss wohnt, das mühsame Beschaffen von Pflanzen, Samen, Erde und Co., aber zumindest für den letzten Punkt gibt es inzwischen gute Lösungen: Pop Up Erde.

    TitelbildMK8

    Mario Kart 8 – Pflichtkauf für die WiiU?

    13. Juli 2014 um 13:26 Uhr

    neu

    Mit Mario Kart 8 hat Nintendo den derzeitigen Verkaufsschlager für die WiiU veröffentlicht. Nach Anfangs schleppenden Verkaufszahlen stiegen diese nach dem Release vom achten Ableger des Funracers rund um den italienischen Klempner um 600 %. Insgesamt verkaufte sich das Spiel laut Nintendoangaben von Mitte Juni über 2 Millionen Mal, aber Verkaufszahlen sagen noch nichts über das Spiel an sich aus. Ist der Hype gerechtfertigt oder gibt es über zwei Millionen enttäuschte Mariofans?

    The Forest – Early Access zum Gruseln

    25. Juni 2014 um 21:42 Uhr

    Du sitzt im Flugzeug. Es ist menschenleer und vor dir flimmert auf dem Monitor irgendein Bild. Du drehst dich zur Seite und siehst ein Kind. Dein Kind? Wohin geht der Flug? Wieso ist außer dir und dem Kind niemand hier? Über all diese Fragen kannst du nicht lange nachdenken: Das Flugzeug gerät in Turbulenzen. Du klammerst dich so fest es geht an deinem Sitz und blickst besorgt zur Seite. Die vordere Hälfte der Maschine bricht weg. Du siehst noch wie sich das Flugzeug einem Wald in beängstigender Geschwindigkeit nähert, bevor du ohnmächtig vom Aufprall wirst. Als du aufwachst, siehst du noch, wie ein offenbar Wilder das Kind wegträgt. Du richtest dich unter Schmerzen auf und verlässt das Flugzeug und findest dich in einem Wald wieder. Es ist nicht irgendein Wald, sondern „The Forest“. So beginnt das derzeit sehr populäre early access gleichnamige Spiel, welches ich für euch getestet habe.

    Early Access

    Early Access – Fluch oder Segen?

    9. Juni 2014 um 17:14 Uhr

    Früher wurden Spiele, die sich noch in der Entwicklung befanden, per Demo den potentiellen Käufern schmackhaft gemacht, aber heute gehen immer mehr Entwickler einen anderen Weg: Vor allen kleinere Studios lassen Interessierte keine Demo spielen um einen Vorgeschmack zu gewähren, sondern bieten ihr Spiel als “Early Access” an. Dabei befinden sich die Spiele noch in einer sehr frühen Version und sind einmal immer spielbar, aber ist das der neue (bessere) Weg um Käufer zu finden und zu binden?

    Jennifer Rostock – Schlaflos

    1. Juni 2014 um 17:27 Uhr

    Anfang des Jahres erschien mit “Schlaflos” das vierte Album der deutschen Pop-Rock-Band “Jennifer Rostock”. Bis jetzt wurden die Lieder “Ein Schmerz und eine Kehle”, “Phantombild” und “K.B.A.G.” als Single veröffentlicht, wobei durch die diverse Social Media Kanäle wohl das Lied “Schlaflos” das bekannteste des Albums sein dürfte. Was sich noch auf dem Album befindet und wie ich es allgemein einschätze, lest ihr im Testbericht.

    Raspberry Pi: Einplatinencomputer auch für Anfänger?

    24. Mai 2014 um 21:43 Uhr

    Seit dem Zeitpunkt, als das erste Modell von Raspberry Pi auf dem Markt gebracht wurde und heute, hat sich viel getan und der Einplatinencomputer hat auch abseits von technisch interessierten Menschen einen neuen Markt geschaffen. Was Anfangs als günstige Möglichkeit für das erste Sammeln von Kenntnissen über das Programmieren und die Beschäftigung mit grundlegenden Hardwareelementen gedacht war, wird inzwischen von immer mehr Leuten als günstige Steuereinheit für die Innen – und Außenbeleuchtung oder als Mediencenter genutzt. Doch wie viel muss man wirklich selbst “können” um diesen Minicomputer auch für das gewünschte Einsatzgebiet zu verwenden?
    Lohnt sich der Kauf und die Zeit, die man investieren muss?

    Titelbild Augen roll on

    Garnier BB Cream Augen roll-on

    18. Mai 2014 um 16:27 Uhr

    Nachdem ich euch schon die Garnier BB Cream Miracle Skin Perfector vorgestellt habe, frage mich Leserin “Beate”, ob ich nicht den zu dieser Produktpalette gehörenden Augen roll-on präsentieren könnte. Dieser Bitte komme ich sehr gerne nach.